Jahreshauptversammlung auf noch unbestimmten Termin verschoben!

Liebe Eisenbahnfreunde, liebe Mitglieder der HEF,

auch wir sind gegen den heimtückischen Coronavius nicht immun und müssen uns daher den aktuellen Gegebenheiten stellen:

Die Jahreshauptversammlung (JHV) am 3. April muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden! Angsichts der behördlichen Verbote und Auflagen, die eine solche Zusammenkunft untersagen, wird es KEINE entsprechende postalische Aussendung an die Mitglieder geben. Einer solchen bedarf es angesichts der Krise nicht. Wir melden uns auf dem Postwege, wenn die Krise überwunden und ein neuer Termin für die JHV gefunden ist.

Bitte haltet Euch an behördliche Anordnungen und Auflagen! Vor allem aber: Bitte bleibt gesund!

Florian Faust
Im Namen des Vorstandes