«

»

Sonderfahrt zum Erbacher Wiesenmarkt – VORANKÜNDIGUNG

Wann:
18. Juli 2020 ganztägig
2020-07-18T00:00:00+02:00
2020-07-19T00:00:00+02:00
Wo:
Sonderzug zum Erbacher Wiesenmarkt
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.
Sonderfahrt zum Erbacher Wiesenmarkt - VORANKÜNDIGUNG @ Sonderzug zum Erbacher Wiesenmarkt


Details zur Sonderfahrt


 

Fahren Sie mit uns zum größten Volksfest Südhessens nach Erbach im Odenwald. Unser Sonderzug startet am Frankfurter Südbahnhof, nach einem Zusteighalt in Langen geht es ab Darmstadt über die Odenwaldbahn bis zu unserem Zielbahnhof Erbach. Vor der beeindruckenden Kulisse von Schloss Erbach findet am 4. Juli ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm statt, zu dem immer auch hochrangige Persönlichkeiten aus der hessischen Landespolitik in die Odenwälder Kreisstadt reisen. Nach der Eröffnungszeremonie am Nachmittag verkünden traditionell neun Böllerschüsse über die Stadtgrenzen hinaus den Beginn des größten südhessischen Volksfestes. Danach nimmt der große Festumzug seinen Weg in Richtung Marktgelände. Etwa 80 Schausteller- und Gastronomiebetriebe und durchschnittlich vierzehn Fahr- und Schaugeschäfte sorgen dafür, dass das Vergnügen nicht zu kurz kommt. Vom 44 Meter hohen Riesenrad, das fester Bestandteil des Erbacher Wiesenmarktes ist, läßt sich das gesamte Marktgelände überblicken.

Weitere Informationen, Fahrpläne und Fahrpreise werden hier rechtzeitig bekanntgegeben.