«

»

Sommerdiesel auf der Hafenbahn

Wann:
21. Juni 2020 ganztägig
2020-06-21T00:00:00+02:00
2020-06-22T00:00:00+02:00
Wo:
Frankfurt/Main, Eiserner Steg
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.
 

Details zur Sonderfahrt


Traditionell kommen in den Sommermonaten die Diesellokomotiven der Historischen Eisenbahn Frankfurt auf der Strecke der Hafenbahn vor unserem Museumszug zum Einsatz. Das werden am 21. Juni die aufwändig restaurierte V36 406 und eine kleine Rangierlok sein. Ein Highlight nicht nur für Fotografen : Beide Lokomotiven nehmen die ganz in grün gehaltenen Reisezugwagen in ihre Mitte. Fachleute nennen das einem Sandwichbetrieb.

Freuen Sie sich auf eine Fahrt mitten durch die Hinterhöfe von Frankfurt am Main, wenn es wieder einmal heißt: „Blumenpflücken während der Fahrt verboten“.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer).
Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skatepark oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen. Weiter geht es von der EZB entlang den Kaimauern des Osthafens, vorbei am Schwedler See und dem Betriebsgelände der HEF an der Intzestraße, durch den Ratswegtunnel bis zum Osthafenbahnhof (dort kein Ein- und Ausstieg!) und von hier wieder zurück. Bei den zwei Fahrten Richtung Westen (Fahrten Nr. 102 und 112) geht es mitten durch die Parkanlagen des „Frankfurter Nizzas“ entlang dem Mainufer und weiter durch die Häuserschluchten des Neubaugebietes im Westhafen bis zum Briefverteilerzentrum (auch hier kein Ausstieg möglich!) und auf gleichem Wege wieder zurück. Diese beiden Fahrten können zusammen mit den Zug-Nummern 103 bzw. 111 auch als preiswerte Doppelfahrt gebucht werden. Als Alternative steigen Sie bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Rundfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Eiserner Steg oder aber in umgekehrter Richtung.

Zum Einsatz kommen die Diesellok V36 406, eine Diesel-Rangier-Lokomotive und unsere ganz in grün gehaltenen Personenwagen.

Der Zug ist bewirtschaftet und führt einen Souvenirwagen.

 

Zur Beschreibung (Update vom 29.1.2020)

 

Geplante Zuglok:

V36 406

 
Informationen zur Lok

 

Fahrpreise


Fahrkarten: Pendelfahrt (Richtung Ost oder West) Doppelfahrt (Richtung Ost und West)
Erwachsene 7,00 € 10,00 €
Kinder * 3,00 € 5,00 €
Familienkarte * 17,00 € 25,00 €


* Familienkarte
: 2 Erwachsene und 2 Kinder.

* Kinder von 6 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung. Kinder unter 6 Jahren, sog. Schoßkinder, fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Sitzplatzanspruch nur mit Fahrkarten aus dem Online-VVK! Gruppen über 20 Personen bitte per E-Mail anmelden.

 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Fahrkarten im Vorverkauf über unseren Digitalen Fahrkartenschalter oder ganz bequem am Veranstaltungstag im Zug.

Der Zug führt einen Bistrowagen mit einem kleinen Angebot an Speisen und Getränken.

 

Fahrkarten bestellen

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.

 


Fahrplan