zusätzliche Fahrten auf Hafenbahn im Juli 2021

Am 4. Juli 2021 sowie am 18. Juli und am 1. August (jeweils ein Sonntag) werden wir einen reinen Dieselzug (V36 plus Kö) aufbieten. Der Zug besteht aus einen Reisezugwaggon Bm, dem Mitropa-Speisewagen (der Zug ist bewirtschaftet – es gibt einen Verkauf von Getränken und kleinen Speisen), dem Güterwaggon Gref Völsing (Fahrräder, Kinderwagen, usw. können …

Weiter lesen »

Saisoneröffnung 2021: Fahrt nach Borken

Endlich ist es soweit! Wir wollen mit Ihnen zusammen am 28. August mit der Fahrt nach Borken ins Bergbaumuseum in die Saison starten. Die geplante Fahrt ist ein wunderbarer Ausflug für die ganze Familie. Werfen Sie einen exklusiven Blick in die sonst verschlossenen Bergbaulokomotiven und erkunden das Gelände mit der museumseigenen Feldbahn. Mit der HEF-Fahrkarte …

Weiter lesen »

Nachruf: Wolf-Rüdiger Hanisch

Nachruf Wolf-Rüdiger Hanisch Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, welche seine Liebe zur Fotografie und zu historischen Eisenbahnen in unserem Herzen zurückgelassen hat. Nach dem plötzlichen Tod unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Wolf-Rüdiger Hanisch Ende April 2021 gedenken wir seiner. Er war über viele, viele Jahre aktiv in unserem Verein tätig als Heizer, Dampflokführer, Kassierer …

Weiter lesen »

Überführung des Mitropa-Speisewagens (24.04.2021)

Am Samstag, den 24.04.2021, wurde der Neuzugang im Wagenpark von Fürth nach Frankfurt überführt. Da diese Strecke für unsere 52 schon zu den größeren Aufgaben zählen würde, fuhren wir mit dem „Knallfrosch“ 141 228 – 7 (Eigentümer: DB Regio Hessen), die von unseren Kollegen des Eisenbahnmuseums Darmstadt Kranichstein betreut wird. Der Speisewagen befindet sich im …

Weiter lesen »

Unser Newsletter Nr.106 ist online

In der aktuellen Newsletter Ausgabe erklären wir, warum bis Ende August 2021 leider keine Fahrten stattfinden können. Die erneuten Fahrten Ausfälle stellen die HEF vor weitere finanzielle Herausforderungen. Es gibt allerdings auch gute Nachrichten – ein schmuckes rotes Wunder. Eine Privatperson stellt uns einen Speisewagen der Reichsbahn für mindestens 6 Jahre zur Verfügung. Zum Abschluß …

Weiter lesen »

Ausfall aller Fahrten bis Ende August 2021

Nach ausgefallener Saisoneröffnung im März hatte die HEF auf einen Saisonstart am 15. Mai mit einer Sonderfahrt ins Bergbaumuseum in Borken gehofft. Doch haben wir den Pandemieverlauf unter- und die Erfolge im Kampf gegen das heimtückische Virus überschätzt. Die Nachrichtenlage ist eindeutig: Die dritte Welle der Coronapandemie macht der HEF einen Strich durch die Rechnung …

Weiter lesen »

Arbeitsbesprechung in PAW Rastatt (20.03.2021)

Am Samstag, den 20. März 2021, war eine kleine Delegation des Vereins zur Arbeitsbesprechung im PAW-Rastatt, um das weitere Vorgehen an unseren in Aufarbeitung befindlichen Wagen zu besprechen. Zum einen konnten wir den einen bereits im vergangenen Jahr fertig gestellten Bm (u.a. Neulackierung) besichtigen und zum anderen die beiden erst kürzlich überführten Wagen in Augenschein …

Weiter lesen »

Neuzugang im Wagenpark: Mitropa Speisewagen

Ein kleines rotes Wunder/Lichtblick für die HEF in sonst dunklen Zeiten: Es gibt einen Neuzugang im Wagenpark der Historischen Eisenbahn Frankfurt. Dieser besteht aus einem Mitropa Speisewagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn der ehemaligen DDR. Doch beginnen wir von vorne. Es begab sich zu einer Zeit, als eine Pandemie wie die jetzige, für viele nur ein …

Weiter lesen »

Vorläufiges Fahrtenprogramm 2021 (Update: Juni 2021)

Liebe Freunde der HEF, wir möchte auf diesem Wege bereits die Termine für unsere geplanten Sonderfahrten 2021 bekannt geben. Normalerweise nennen wir mit der Veröffentlichung mehr Details zu den Fahrten. Da jedoch alle Termine unter Vorbehalt der weiteren Entwicklungen rund um Corona stehen, werden wir erst zu gegebener Zeit in die Detailplanungen gehen und die …

Weiter lesen »

Schaden durch Sprayer an einen unserer Fahrzeuge (21.2.2021)

Es ist ja immer nicht ganz einfach, lange Überführungsfahrten von Vereinsfahrzeugen zu organisieren. Zwei unserer Bm-Wagen standen seit Jahresende zur Durchführung der fälligen Hauptuntersuchung zur Überführung zur Badischen Waggonfabrik (BWR) an. Naja, was wir früher mit unserer V36 gefahren sind, ist heute auf langen Strecken nicht mehr möglich, da die V36 mit ihrer geringen Höchstgeschwindigkeit …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «