«

Sonderzug nach Wiesbaden

Wann:
11. Mai 2019 ganztägig
2019-05-11T00:00:00+02:00
2019-05-12T00:00:00+02:00
Wo:
Sonderzug nach Wiesbaden
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

Details zur Sonderfahrt


Mondän und auch ein bisschen dekadent geht es auf dieser Fahrt mit der Historischen Eisenbahn zu … .
Bis zu 10.000 Gäste lockt der Sekttag der international bekannten Sektkellerei Henkell jedes Jahr in die Landeshauptstadt. Das prickelnde Ereignis rund um den Schaumwein ist die größte der zahlreichen Veranstaltungen bei Henkell & Co. auf dem Ehrenhof, in den Räumlichkeiten und vor allem in den sieben Geschosse tiefen Kellern der Sektkellerei in Biebrich. Erstmals bringt Sie ein Sonderzug der HEF zum Fest. Vom Hauptbahnhof geht es per Bustransfer direkt zum Festgelände.
Lassen Sie sich von uns bequem und frei von Alkoholkontrollen chauffieren und genießen Sie unter Freunden das geschichtsträchtige Ambiente, die erlesenen Speisen und vor allem natürlich das umfangreiche Sekt- und Spirituosensortiment. Auch in diesem Jahr wartet Henkell mit einem attraktiven Programm mit Soul, R&B, Pop und Funk, Kinderprogramm und sportlichen Aktionen für Jugendliche auf. Highlights aber sind die Kellereiführungen und die der Sektmanufaktur. Nicht zu vergessen der Henkell-Shop mit einer Vielzahl internationalen Sekt- und Spirituosenspezialitäten des Konzerns. Die kultige Gummibahn„THermine“ tuckert kostenlos durch Biebrich und über das Henkell-Gelände. Für exzellente Speisen sorgen der Kuffler, der Nassauer Hof und das Henkell-Team. Am Nachmittag bringen die Busse Sie wieder zum Bahnhof, von wo es auf Schienen im HEF-Sonderzug wieder gen Frankfurt geht.

 

Alle, die Wiesbaden auf eigene Faust erkunden wollen, steigen ebenfalls im Hauptbahnhof aus und nutzen das günstige Angebot der ESWE für einTagesticket für € 5,60 für eine oder die Gruppenkarte für € 10,50 für fünf Personen, gültig für beliebig viele Fahrten in Wiesbaden/Mainz (TG 13). In Wiesbaden gestalten zahlreiche Sehenswürdigkeiten Ihren Aufenthalt abwechslungsreich.

 

Zur Reisebeschreibung

 

 

Geplante Zuglok:

V36 406

 
Informationen zur Lok

 

Fahrpreise


 
Rückfahrkarte
mit Sitzplatz- reservierung
2. Klasse
ab Frankfurt
2. Klasse
ab Rüsselshm.
Erwachsene 36 € 18 €
Familienkarte * 90 € 45 €
Abteilpreis (bis zu 6 Personen) 180 € 90 €

Bus-Transfer WI Hbf – Fa. Henkell im Fahrpreis eingeschlossen
 
* Familienkarte: 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Kinder von 4 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung. Kinder unter 4 Jahren fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug auf reservierten Plätzen der 2. Wagenklasse, HE-Reiseleitung. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Der Zug führt einen Bistrowagen mit einem kleinen Angebot an Speisen und Getränken.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.

 

Buchungsmöglichkeiten


Fahrkarten online bestellen


Achtung:
Familienkarten
und Abteile sind nur über die Tickethotline oder über das DER-Reisebüro buchbar.


TICKET HOTLINE: 0180 6050400
 
DER-Reisebüro
Rossmarkt 12
60311 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 23 27 05

Telefax: 069 92 88 68 927

Email: frankfurt4@der.com
 

 

Fahrplan