«

»

Nachruf: Björn Bohländer

Unser 1. Vorsitzender Björn Bohländer ist überraschend am 22. Juli 2019 verstorben. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt in den Tagen davor war er guter Dinge bereits in wenigen Tagen wieder schrittweise seinen Aufgaben im Verein nachgehen zu können. Sein plötzlicher Tod hinterlässt eine große Lücke. Sein Wissen und sein Organisationstalent vermissen wir bereits heute schmerzlich. Er fehlt uns, aber auch seiner Lebensgefährtin sehr.

In stillem Gedenken
Vorstand, Vereinsausschuss und die Mitglieder
der Historischen Eisenbahn Frankfurt e.V.