«

»

Mit der HEF und dem Rheingold zu den „Hamburg Cruise Days“

Wann:
14. September 2019 ganztägig
2019-09-14T00:00:00+02:00
2019-09-15T00:00:00+02:00
Wo:
Hamburg
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

Details zur Sonderfahrt


Mit der HEF und dem Rheingold zu „Hamburg Cruise Days“

Die 7. Hamburg Cruise Days finden vom 13. bis 15. September 2019 statt. Dutzende illuminierter Gebäude, Brücken und Objekte an der Hafenkante verbinden sich nach und nach zu einem unvergesslichen Gesamtkunstwerk. Schöpfer des „Blue Port Hamburg“ ist der internationale Lichtkünstler Michael Batz. Seine preisgekrönten Lichtprojekte sind europaweit ein Begriff. Ob an Land oder zu Wasser – eine Vielzahl an Highlights erwartet die Besucher. Auf insgesamt vier Kilometern wird dabei entlang der Elbe das Erlebnis Kreuzfahrt gefeiert. Die großen Pötte sind die Stars des Events. In diesem Jahr dabei: AIDAperla, AIDAsol, AIDAvita, Amadea, Costa Mediterranea, EUROPA und EUROPA 2, World Explorer, MSC Preziosa, Mein Schiff 4, sowie die beiden Flusskreuzfahrtschiffe Frédéric Chopin und Sans Souci. Höhepunkt ist die Große Hamburg Cruise Days Parade an den St. Pauli-Landungsbrücken am Samstag ab 21:15 Uhr, wobei die Schiffe in einem Catewalk Richtung Nordsee davon „dampfen“ – und Sie sind mitten drin dabei. Ein großes Feuerwerk rundet das umfangreiche Festival-Programm ab. Unser Zug bringt Sie im rasanten Tempo durch die Nacht wieder nach Hause. Weitergehende Informationen und viele Anregungen für Ihren Aufenthalt in Hamburg erhalten Sie durch Klick auf die zahlreichen Links.

Es gibt unzählige lohnende Möglichkeiten, Hamburg auf eigene Faust zu erkunden. Wir bieten Ihnen auf der Hinfahrt ermäßigte Eintrittskarten zum Besuch der Modellbahnanlage Miniatur Wunderland zum Gruppenpreis von € 14,00 für Erwachsene und von € 7,00 für Kinder an. Beschleunigter Einlass für die Gruppe A ist um 14:00 Uhr und für die Gruppe B um 14:30 Uhr.

Auch eine Hafenrundfahrt mit einer Barkasse ist eine lohnende Sache. Bitte selbst über das Internet buchen. Musical-Veranstalter bieten verbilligte Karten für die Nachmittagsveranstaltungen an. Die ÖPNV-Fahrkarte mit 150 weiteren Vergünstigungen kostet € 10,50 für einen Erwachsenen und € 18,50 für bis zu fünf Personen. Bitte selbst zu Hause am PC ausdrucken oder als App aufs Handy laden (iPhone Version bzw. Android Version).

Sie reisen 1. Klasse im klimatisierten Nostalgiezug der Rheingold GmbH aus Köln bzw. in bequemen Abteilwagen 2. Klasse der HEF nach Hamburg und zurück.

Die Sonderfahrt findet nur beim Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 250 Fahrgästen statt. Stichtag ist der Mittwoch, der 28.08.2019.

Mittagessen:

Verbindliche Essensbestellungen unter Angabe der Sitzplatznummer und der Wagennummer ausschließlich über „buffet@historische-eisenbahn-frankfurt.de“. Die Menüs sind im Zug bar zu zahlen.

Menüs:
15,50€ Rahmgeschnetzeltes mit frischen Pilzen, Spätzle und Salat
4,50€ Fleischkäse heiß im Brötchen, Senf oder Ketchup dabei

Bestellschluss für die Menüs ist der 10.09.19 (15:00 Uhr). Das Servieren der Menüs erfolgt zwischen 10:00 und 13:00 Uhr in Wagen 8. Auf der Rückfahrt werden nur Getränke und Snacks (ohne Vorbestellung) angeboten.

Miniaturwunderland:

Verbindliche Anmeldung zum Besuch des Miniaturwunderlandes (14 EUR p.P.) unter Angabe der Sitzplatznummer und der Wagennummer ausschließlich über „buffet@historische-eisenbahn-frankfurt.de“. Die Eintrittskarten sind im Zug bar zu zahlen.

Wagenreihung:

Die Wagenreihung des Zuges sieht wie folgt aus:
Lokomotive, 8 (Speisewagen), 10, 11, 12 (Getränke und Snacks), 13, 7, 2, 3, 4, 5

Zur Reisebeschreibung

Geplante Zuglok: E-Lok 111 001 vom DB Museum Koblenz
(Hinweis : Aus betriebichen Gründen ist kurzfristig ein Lokwechsel, z.B. auf die Lok 115 114, möglich.)

Buchungsmöglichkeiten


Fahrkarten online bestellen


Achtung:
Familienkarten
und Abteile sind nur über die Tickethotline oder über das DER-Reisebüro buchbar.


TICKET HOTLINE: 0180 6050400
 
DER-Reisebüro
Rossmarkt 12
60311 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 23 27 05

Telefax: 069 92 88 68 927

Email: frankfurt4@der.com
 

Fahrpreise


Fahrpreise
(mit Sitzplatzreservierung)
Preiszone 1
ab Frankfurt Süd, Bad Vilbel, Friedberg, Bad Nauheim, Gießen
Preiszone 2
ab Marburg, Treysa, Kassel-Wilhelmshöhe
Preiszone 3
ab Hannover Hbf, Celle
Dome Car
(Aussichtswagen)
199,00 € 199,00 € (nicht buchbar)
1. Klasse
178,00 € 166,00 € 110,00 €
2. Klasse 140,00 € 134,00 € 80,00 €
2. Klasse – Abteilpreis (bis zu 6 Personen)
700,00 € 670,00 € 400,00 €

Kinder bis 14 Jahre erhalten 50 % Ermäßigung. Reise für Kinder unter 8 Jahre nicht geeignet.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug auf reservierten Plätzen in der gebuchten Wagenklasse, HE-Reiseleitung. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 250 Personen

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.


Fahrplan


beantragter Fahrplan für die Hamburgfahrt 2019