«

“ 4 Flüsse Fahrt“ an Lahn, Mosel, Rhein und Main

Wann:
27. Mai 2017 ganztägig
2017-05-27T00:00:00+02:00
2017-05-28T00:00:00+02:00
Wo:
" 4 Flüsse Fahrt" an Lahn, Mosel, Rhein und Main
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.
 Vier Flüsse Fahrt an Lahn, Mosel, Rhein und Main


Details zur Sonderfahrt


 

Verehrte Fahrgäste, liebe Eisenbahnfreunde,

die Historische Eisenbahn Frankfurt (HEF) begrüßt Sie recht herzlich im Dampfsonderzug auf der Vier-Flüsse-Fahrt. Zuglok ist heute die Schnellzugdampflok 01 118. Unsere Fahrt startet in Frankfurt (M) Süd und führt uns zuerst über die Main-Lahn-Bahn, vorbei an Hofheim, Eppstein, Niedernhausen und Bad Camberg. Danach erreichen wir die Domstadt Limburg an der Lahn. Ab hier befahren wir die landschaftlich reizvolle Lahntalbahn, mit zahlreichen Tunneln und Brücken. Nach dem wir Balduinstein, Nassau (Lahn) und Bad Ems durcheilt haben, verlassen wir die Lahntalbahn in Niederlahnstein und befahren ein kurzes Stück die rechte Rheinstrecke bis Koblenz.

 

In Koblenz-Lützel angekommen wird unser Sonderzug im dortigen DB Museum einen längeren Zwischenstopp einlegen. Hier haben Sie die Möglichkeit das Museum und seine Ausstellung zu besichtigen. Die Kollegen des DB Museums werden Ihnen einen kleinen Imbiss anbieten. Parallel dazu wird unsere Zuglok 01 118 für die weitere Fahrt wieder fit gemacht und wir setzen unsere Fahrt Richtung Koblenz-Moselweiß fort.

 

Änderung des Reiseverlaufs wegen Bauarbeiten:

Leider hat uns kurzfristig eine Baustelle auf der Moseltalbahn einen kleinen Strich durch den Reiseverlauf gemacht, so dass wir unsere Fahrt in Koblenz-Moselweiß unterbrechen müssen, und nicht wie geplant bis Cochem (Mosel) fortsetzen können. Wir bitten deshalb um Verständnis.

In Koblenz-Moselweiß wird unsere Zuglok den Zug umfahren und wir wechseln die Fahrtrichtung (Kein Ausstieg, nur Betriebshalt).

Unsere Fahrt führt uns nun durch das obere Mittelrheintal vorbei an St. Goarshausen, der Loreley und Rüdesheim fahren wir entlang von Weinbergen, Burgen und Schlössern. In Eltville verlassen wir dann das Rheintal wieder und erreichen gegen 17:00 Uhr unseren Ausgangsbahnhof Frankfurt (M) Süd.

Unser Sonderzug führt einen Bistrowagen mit. Hier gibt es kleine Speisen und Getränke.

Zum Reisebegleiter

 

 

 

Geplante Zuglok:

Dampflok 01 118
01-118-grafik2016

Informationen zur Lok


Fahrpreise


                                                                                                                  

Fahrkarten ab Frankfurt Süd
(Hin- und Rückfahrt)
Erwachsene 99,00 €
Kinder 54,50 €


  Kinder von 4 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung. Kinder unter 4 Jahren fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug auf reservierten Plätzen der 2. Wagenklasse, HE-Reiseleitung. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Der Zug führt einen Bistrowagen mit einem kleinen Angebot an Speisen und Getränken.

 

Fahrkarten bestellen

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.

 


Fahrplan


 

Halt Gleis an ab
Frankfurt Süd 9 9:50
Koblenz-Lützel 12:35 13:50
Frankfurt Süd 9 16:54