«

Dampfzug „Ritter Eppo“ zum Bahnhofsfest in Eppstein

Wann:
23. Juni 2018 ganztägig
2018-06-23T00:00:00+02:00
2018-06-24T00:00:00+02:00
Wo:
Bahnhofsfest in Eppstein
Eppstein
Deutschland
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.


Details zur Sonderfahrt


Im Jahr 2005 erwarb die Stadt Eppstein nach über zehn Jahren Leerstand das rund 100 Jahre alte unter Denkmalschutz stehende historische Empfangsgebäude von der Bahn. Die Sanierung gestal- tete sich langwieriger und kostspieliger als veranschlagt, da so gut wie keine Baupläne mehr vorlagen. Im Mai 2007 wurde der schmucke „Stadtbahnhof“, der nunmehr neben dem Bürgerbüro der Stadt und in Personalunion einer Mobilitätszentrale des rmv die Erlebnisgastronomie „Wunderbar Weitewelt“ beherbergt, seiner Bestimmung übergeben.
1318 und damit vor 700 Jahren erhält das heutige Eppstein die Stadtrechte. Privilegien, die den kleinen Ort unterhalb der Burg wirtschaftlich fördern, mit Rechten ausstatten und die Einwohner zu Bürgern machen. Anfang des 19. Jahrhunderts gehen die mittelalterlichen Privilegien allerdings verloren. Das kleine Eppstein wird nur noch als „Flecken“ bezeichnet. Aber es gibt einen attraktiven Anziehungspunkt: die romantische und verfallene Burgruine. Aus aller Welt kommen Künstler, Kurgäste und reiche Städter nach Eppstein. Besonders fördert dies der 1877 eingerichtete Bahnanschluss.
Erst nach dem Zweiten Weltkrieg gelingt es, die alten Rechte wieder anerkennen zu lassen. 1950 wird Eppstein vom Hessischen Minister des Inneren wieder zuerkannt, die Bezeichnung „Stadt“ zu führen. Wenig später darf Eppstein wieder sein Wappen verwenden und eine Stadtflagge hissen (Quelle: Broschüre „Das Jubiläumsjahr 2018“ der Stadt Eppstein – auszugsweise)
Die HISTORISCHE EISENBAHN FRANKFURT e.V. begleitet das Stadtjubiläum und das zweite Bahnhofsfest mit Dampfzugsonderfahrten zwischen Frankfurt-Höchst, Hofheim, Niedernhausen und Idstein mit jeweils einem kurzen Stopp in der Burgstadt Eppstein. Für Essen und Trinken ist auf dem Festplatz am Stadtbahnhof bestens gesorgt.

 

Reisebeschreibung

 

 

Geplante Lokomotiven:


Dampflok 52 4867

V36 406 

 

Informationen zur Lok


Fahrpreise


 

Buchungsmöglichkeiten:
 

Fahrkarten bestellen

Sie können die Fahrkarten an unseren
Vorverkaufsstellen erwerben.

 

Oder Sie erwerben die Fahrkarten direkt am
Veranstaltungstag im Zug / am Bahnsteig

* Familienkarte: 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Kinder von 6 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung.
Kinder unter 6 Jahren fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug 2. Wagenklasse. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.

 


Fahrplan