«

»

Dampfsonderzug „Erbacher Wiesenmarkt“

Wann:
18. Juli 2020 ganztägig
2020-07-18T00:00:00+02:00
2020-07-19T00:00:00+02:00
Wo:
Sonderzug zum Erbacher Wiesenmarkt
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.


Details zur Sonderfahrt


 

Wir starten im Frankfurter Südbahnhof. Weiterer Zusteigehalt ist Hanau Hbf, Südseite. Weiter geht es zunächst auf der Main-Spessart- und später auf der Odenwaldbahn mit Betriebshalten (kein Ein- oder Ausstieg) in Kahl, Babenhausen, Wiebelsbach- Heubach und Bad König im entschleunigtem Eilzugtempo zum Zielbahnhof. Dort treffen wir rechtzeitig zur Eröffnung des größten Volksfestes in Südhessen um 14:30 Uhr ein. Nach vier Stunden Aufenthalt geht es abends auf gleichem Wege wieder zurück. Zuglok wird die vereinseigene schwere Güterzuglokomotive 52 4867 sein. Sie nehmen Platz in unseren Museumswagen mit bequemen 6er-Abteilen, bei denen sich die Fenster noch öffnen lassen.

Der Erbacher Wiesenmarkt

Auf zehn Tage drängt sich Erbachs sogenannte „fünfte Jahreszeit“ zusammen. Da kennen die Erbacher kein Halten mehr, denn das größte und vielsei- tigste Volksfest der Region wird ausgiebig genossen und „feste“ gefeiert! Und sehr wahrscheinlich wird es auch diesmal eine halbe Million Besucher anlocken. Auf dem Festgelände mit seinen rund 60.000 Quadratmetern sorgen über 90 Schausteller und rund 140 Händler für Nervenkitzel, Staunen und gute Stimmung, halten Nützliches, Erfinderisches und auch manches Kurioses bereit.

Fester Bestandteil des Erbacher Wiesenmarkts ist seit Langem die Südhessen-Messe mit mehr als 200 Ausstellern in fünf Hallen und dem 20.000 Quadrat- meter großen Außenbereich. „Schwergewichte“ und Hingucker eines jeden Volksfestes sind die großen Fahr- und Laufgeschäfte, und von denen gibt es auf dem Erbacher Wiesenmarkt eine ganze Menge. Über das Festgelände erhebt sich weithin sichtbar als traditionelles „Wahrzeichen“ das Riesenrad.

Was erwartet Sie in Erbach im Odenwald?

Programmablauf am 18. Juli 2020:

15:00 Uhr: Eröffnungsfeier im Schlosshof und auf dem Marktplatz

16:00 Uhr: Ansprachen und Grußworte; neun Böllerschüsse anschl. Großer Eröffnungsumzug durch die Stadt zum Festgelände

 

zur Reisebeschreibung

 

Geplante Zuglok:

Dampflok 52 4867

Informationen zur Lok

 

Buchungsmöglichkeiten


Fahrkarten online bestellen


Achtung:
Familienkarten
und Abteile sind nur über die Tickethotline oder über das DER-Reisebüro buchbar.


TICKET HOTLINE: 0180 6050400
 
DER-Reisebüro
Rossmarkt 12
60311 Frankfurt am Main

Wegen der Corona-Pandemie sind Buchungen bis auf weiteres nur Online und telefonisch möglich. Vielen Dank für Ihr Veständnis.
 

Fahrpreise


 

Rückfahrkarten
(mit Sitzplatzreservierung)
ab Frankfurt und Hanau
Erwachsene 52,00 €
Familienkarte * 130,00 €
Abteilpreis (bis zu 6 Personen)
260,00 €
(43,33 € pro Person)

 

* Familienkarte: 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Kinder von 4 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung. Kinder unter 4 Jahren fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug auf reservierten Plätzen der 2. Wagenklasse, HE-Reiseleitung. Souvenirverkauf an Bord des Zuges. Wegen beschränkter Zuglänge kann der Bistrowagen nicht eingestellt werden. Ein begrenztes Angebot an Kaltgetränken und Snacks ist jedoch an Bord erhältlich. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.

 


Fahrplan


geplanter Fahrplan - HEF Erbacher Wiesenfest 2020