«

»

BUGA-EXPRESS 2019 nach Heilbronn / Sinsheim

Wann:
3. Oktober 2019 ganztägig
2019-10-03T00:00:00+02:00
2019-10-04T00:00:00+02:00
Wo:
Sonderzug nach Heilbronn / Sinsheim
Kontakt:
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

Details zur Sonderfahrt


Wir starten wie im Frankfurter Südbahnhof. Zustieg ist dann noch in Darmstadt Hbf, Bensheim und Weinheim (Bergstraße). Über die Main- Neckar-Bahn geht weiter nach Heidelberg (ohne Halt) und anschließend ein kurzes Stück auf der Neckartalbahn über Neckargemünd und das Tal der Elsenz zum ersten Aussteigehalt nach Sinsheim-Museum. Vom Hal- tepunkt sind es nur ein paar Schritte zum Auto- und Technikmuseum. Eine Dreiviertelstunde später erreichen wir unseren Zielbahnhof Heil- bronn. Dort haben Sie ausreichende sechs Stunden Zeit zum Besuch der Stadt und der BUGA. Nachdem die Lok im Eisenbahnmuseum gedreht und behandelt wurde, geht es um halb fünf dann wieder zurück zu Ihren Startbahnhöfen, die wir noch vor 20 Uhr erreichen.
 
 
Was erwartet Sie im Kraichgau ?
 
 
1. Auto & Technik Museum Sinsheim. Gegen Vorlage Ihrer HEF-Fahrkarte ermäßigter Eintritt. Anmeldung nicht erforderlich.

Das absolute Highlight unter den zahlreichen Muse-umsexponaten ist zweifelsohne die original Concorde F-BVFB der Air France. Der Überschalljet ist komplett begehbar! Der Aufstieg führt die Besucher auf bis zu 30 Meter Höhe und ist mit Sicherheit einer der ganz besonderen Höhepunkte des Museumsrundganges. Die Königin der Lüfte wurde im Jahre 2003 in einer spektakulären Transportaktion von Paris nach Sinsheim transpor-tiert und ist seitdem Seite an Seite neben ihrer ehemaligen russischen Konkurrentin, der Tupolev TU-144zu bestaunen. Weitere Highlights: Autos, Lokomotiven und vieles mehr. Der Besuch ist ein absolutes Muss für alle Technikfreaks.Ein ganz besonderes Erlebnis: Ein 3D-Film im IMAX-Kino. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Restaurants gesorgt.

2. Besuch der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Überraschend vielfältig. 2019 können die Gäste der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 eine ungewöhnliche Garten-und Stadtausstellung in Heilbronn genießen. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu gebautes, von Bewohnern, Architekten, Investoren, der Stadt und der BUGA Heilbronn 2019 mit Engagement entwickeltes Stadtquartier.
Die Tageskarteberechtigt am BUGA-Besuchstagganztägig zur kostenlosen Nutzung aller Verbundverkehrsmittel in HNV. Sie kostet im OnlineShop für Erwachsene € 23, Senioren € 21, Junge Erwachsene € 8,-und Kinder bis 15 J. € 0. Auf dem Voucher muss vor der ersten Nutzung lediglich das Datum des Besuchstages eingetragen werden.Laden Sie sich den Geländeplan herunter.

3. Besuch “experimenta” – Das Science Center

Deutschlands größtes Science Center überrascht mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an Angeboten und steht in besonderer Weise für Experimentierfreude, Wissen und Innovation. Ein spektakulärer Neubau aus Glas und Stahl ergänzt das bisherige Domizil im historischen Hagenbucher Speicher, der komplett erneuert wurde. In den Entdeckerwelten begeistern vier Ausstellungsebenen mit zahlreichen Mitmachstationen. Hier entdecken wir unsere Welt immer wieder aufs Neue! Sehenswert! Eintritt: Erwachsene € 11: Kinder bis 18 Jahre: € 5.

4. Besuch des Süddeutschen Eisenbahnmuseums SEH (ehemaliges Bw Heilbronn). Ermäßigter Eintritt. Anmeldung nicht erforderlich.

Die ca. 20 aktiven Mitglieder des Süddeutschen Eisenbahnmuseums restaurieren Dampf- und Diesellokomotiven sowie Wagenmaterial aus der Zeit von 1895 bis in die fünfziger Jahre. Nebenbei wird auch am Ringlokschuppen von 1893 gearbeitet. Dieser ist der letzte im Originalzustand erhaltene Ringlokschuppen aus der Zeit der Königlich Württembergischen Staatseisenbahn. Im Heilbronner Museum können mittlerweile ca. 20 restaurierte Lokomotiven unterschiedlicher Epochen und Bauarten besichtigt werden. Daneben befinden sich derzeit ca. 10 Fahrzeuge in der Aufarbeitungsphase. Neben den betriebsbereiten Lokomotiven macht gerade die anschauliche Aufarbeitung von historischen Eisenbahnfahrzeugen das besondere Flair des Museums aus. Ersatzteile, Werkzeuge und Ölkannen stehen bereit. Im Lokschuppen liegt der Geruch von Rauch und heißem Öl, eine Atmosphäre wie zur Dampflokzeit.

5. Heilbronn Erkundung auf eigene Faust. Heilbronn am Neckar mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ausgefallenen Restaurants ist alleine einen Besuch wert.

Bereits 1146 wird Heilbronn als „Portus“, als ein am Fluss gelegener Handelsplatz bezeichnet. Mit dem kaiserlichen Dekret von 1333, das Heilbronn das Recht verlieh, den Neckar an die Stadt heranzuführen, war der Aufschwung nicht mehr aufzuhalten. Heute besitzt Heilbronn den achtgrößten Binnenhafen Deutschlands und gilt damit als die „Haupt-stadt des Neckars“. Entdecken kann man Heilbronn und seine Umgebung auch vom Fluss aus, entweder rasant mit dem Speedboot oder gemütlich mit dem Tretboot.
 
 
Zur Reisebeschreibung

Geplante Zuglok:

Dampflok 52 4867

Informationen zur Lok

Buchungsmöglichkeiten


Fahrkarten online bestellen


Achtung:
Familienkarten
und Abteile sind nur über die Tickethotline oder über das DER-Reisebüro buchbar.


TICKET HOTLINE: 0180 6050400
 
DER-Reisebüro
Rossmarkt 12
60311 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 23 27 05

Telefax: 069 92 88 68 927

Email: frankfurt4@der.com
 

Fahrpreise


Fahrpreise Sinsheim / Heilbronn 2019

 

* Familienkarte: 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Kinder von 4 bis 14 Jahre erhalten ca. 50 % Ermäßigung. Kinder unter 4 Jahren fahren ohne Anspruch auf einen Sitzplatz frei.

Leistungen: Fahrt im Sonderzug auf reservierten Plätzen der 2. Wagenklasse, HE-Reiseleitung. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Der Zug führt einen Bistrowagen mit einem kleinen Angebot an Speisen und Getränken.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts-, Beförderungs-, Tarif- und Sicherheitsbedingungen.


Fahrplan


Fahrplan Sinsheim / Heilbronn 2019