Startseite

Willkommen bei der Historischen Eisenbahn Frankfurt e.V.


01_118_bei_HasslochDie Historische Eisenbahn Frankfurt

 

 

Am 26. Oktober 1977 um Punkt 16:04 Uhr, also vor mehr als 35 Jahren, hat sich die Bundesbahn – wie es in einem Slogan damals hieß – das Rauchen abgewöhnt. Für das gesamte DB- Netz wurde ein generelles Dampflokverbot ausgesprochen, das erst fünf Jahre später unter restriktiven Auflagen gelockert wurde.


Mit dem 150-jährigen Jubiläum der Eisenbahn in Deutschland fanden dann wieder unter der Regie des Verkehrsmuseums Nürnberg flächendeckend Dampfzugsonderfahrten statt.
Einer der Ausgangspunkte war das Rhein-Main-Gebiet, und einer der Stars der Fahrten war die 01 118 des Vereins
Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

DSCF0065

 

 

 

 

 

 

© Fotos


 

Unsere nächsten Sonderfahrten

 

Sep
24
So
ganztägig Dampfsonderzug „Brohltal-Express“ @ Dampfsonderzug "Brohltal-Express"
Dampfsonderzug „Brohltal-Express“ @ Dampfsonderzug "Brohltal-Express"
Sep 24 ganztägig
Dampfsonderzug "Brohltal-Express" @ Dampfsonderzug "Brohltal-Express"
Details zur Sonderfahrt       Am zeitigen Morgen startet unser Sonderzug am Bahnhof Frankfurt-Süd mit Ziel Andernach und Brohl. Genießen Sie eine Fahrt in unseren gemütlichen Abteilwagen entlang der linken Rheinstrecke vorbei an Mainz, Bingen und Koblenz. Gegen Vormittag erreichen wir als ersten Halt Andernach; hier besteht die Möglichkeit, das Geysir-Zentrum zu besichtigen und …
Okt
8
So
ganztägig Dampfsonderzug FD Drachenfels-Ex... @ Dampfsonderzug FD Drachenfels-Express
Dampfsonderzug FD Drachenfels-Ex... @ Dampfsonderzug FD Drachenfels-Express
Okt 8 ganztägig
Dampfsonderzug FD Drachenfels-Express @ Dampfsonderzug FD Drachenfels-Express
Details zur Sonderfahrt   Start des von der Dampflokomotive 01 118 gezogenen Sonderzuges ist am frühen Morgen ist wie üblich Frankfurt-Süd. Weitere Zusteigestationen sind Rüsselsheim und Wiesbaden-Biebrich. Auf der rechten Rheinstrecke fahren wir im zügigen D-Zug-Tempo über Rüdesheim, durch den Loreley-Tunnel, mitten durch Niederlahnstein und Neuwied nach Linz am Rhein, das wir vormittags erreichen. Wer …
Dez
3
So
ganztägig Dampfsonderzug „Der Michelstädter“ @ Dampfsonderzug zum Weihnachtsmarkt Michelstadt
Dampfsonderzug „Der Michelstädter“ @ Dampfsonderzug zum Weihnachtsmarkt Michelstadt
Dez 3 ganztägig
Dampfsonderzug "Der Michelstädter" @ Dampfsonderzug zum Weihnachtsmarkt Michelstadt
Details zur Sonderfahrt Wir starten am Frankfurter Südbahnhof. Von hier geht es nur unterbrochen durch einige Betriebshalte mit Zugkreuzungen nonstop über die Odenwaldbahn nach Michelstadt. Dort haben Sie über drei Stunden Zeit zum Besuch des traditionellen Weihnachtsmarkts. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit geht es dann auf gleichem Weg zurück. Zuglok wird die vereinseigene schwere Güterzuglokomotive …

Aktuelles